Einladung zum Waldbegang

Einladung zum Waldbegang

Die diesjährige Waldbegehung des Gemeinderates unter der Leitung unseres Revierleiters Martin Kessler findet am Samstag, 04. Juni 2022 (Pfingstsamstag) statt. Treffen ist um 13.30 Uhr an der Einfahrt zum Hof Eichwiese/Hahn.

Spätestens seit dem massiven Fichtensterben aufgrund der massenhaften Vermehrung des Borkenkäfers hat das Thema "Waldschäden" auch in unserem Wald eine dramatische Entwicklung genommen. Der Klimawandel und die Klimafolgenbeseitigung werden uns alle gemeinsam mit Blick auf die Zukunft vor außergewöhnliche Herausforderungen stellen. Höchste Priorität hat dabei die Wiederbewaldung der entstandenen Freiflächen in unserem Gemeindewald. Wir wollen uns beim diesjährigen Waldbegang u.a. über die durchgeführten Neuanpflanzungen im Frühjahr 2022 mit Traubeneichen, Haunbuchen, Winterlinde, Rotbuche, Kirsche, Schwarzerle, Flatterulme, Roteiche und Douglasie in den Abt. 34 und 35 (gegenüber Haus Alpenrod/Jagdhaus an der L288) informieren.

Daher sind neben dem Gemeinderat, wie auch die Jahre zuvor, interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich zu diesem Termin eingeladen. Über zahlreiche Teilnehmer würden wir uns freuen!

Logo