Rückblick zum Weihnachtsmarkt

Rückblick zum Weihnachtsmarkt

„Sehr schön war’s!“, das war im nach hinein von vielen Bürger*innen und Besuchern unseres diesjährigen Weihnachtsmarktes zu hören. Am Samstag, 03. Dezember 2022, fand nach 2-jähriger Corona-Pause wieder unser traditioneller Weihnachtsmarkt mit vielen weihnachtlich geschmückten Holzhäuschen, angefangen vom neuen Dorfplatz „Lebendige Ortsmitte“ bis hin zum Saal der Gaststätte „Am Kirchplatz“ (Walli’s) statt und lockte neben unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern viele Gäste aus Nah und Fern an.

Der Weihnachtsmarkt begann um 14.00 Uhr mit einer gut besuchten adventlichen Andacht in der Kirche, bevor dann anschließend zur Freude der vielen anwesenden Kinder der Nikolaus auf dem Weihnachtsmarkt erschien. Als Geschenk der Ortsgemeinde hatte der Nikolaus „Fahrchips“ zur Freifahrt auf dem Kinderkarussell in seinem Nikolaussack mitgebracht.

In unserem geschmückten „Weihnachtsdorf“ und an mehreren Ständen im Saal wurden allerlei handwerkliche Geschenke, sowie Kaffee/Kuchen, Backesbrot, Reibekuchen, Grillwürstchen und erstmals auch Räucherfisch angeboten. Wärmende Getränke wie Glühwein und Feuerzangenbowle fehlten natürlich auch nicht im umfangreichen Angebot.

Neu war beim diesjährigen Weihnachtsmarkt, dass die Kirmesgesellschaft Alpenrod nachmittags die „Elch-Bar“ in der Gaststätte „Walli’s“ öffnete und dort allerlei Getränke ausschenkte. Der Kirmesgesellschaft sei an dieser Stelle herzlich gedankt, denn die Gäste konnten in gemütlicher Runde den Ausschank in der Elch-Bar noch bis spät in die Nacht hinein genießen.

Resümierend ist jedoch festzustellen, dass mit viel ehrenamtlichem Engagement alles dafür getan wurde, um den vielen Besuchern in vorweihnachtlicher Atmosphäre schöne Stunden zu bereiten und an den Sinn und Zweck des Festes zu erinnern.

Ich möchte allen herzlich danken, die an der Vorbereitung und Durchführung des „Alpenroder Weihnachtsmarktes“ mitgewirkt haben, allen voran den teilnehmenden Vereinen und Standbetreibern, dem Weihnachtsmarktausschuss, dem Team/Elternausschuss der Kita, dem Förderverein der Grundschule Alpenrod, unseren beiden Gemeindebediensteten für ihre tatkräftige Unterstützung und allen freiwilligen Helfern. Da wir -wie in den Jahren zuvor- auch den Saal (bei Walli’s) wieder in das weihnachtliche Angebot mit integrieren konnten, sagen wir auch ein „Herzliches Dankeschön“ an Susi, Dennis, Ronny und Hanna Wallinowski für ihre großzügige Unterstützung!

Weitere Fotos findet ihr auf der Facebook-Seite der Kirmesgesellschaft Alpenrod:

Zur Fotogalerie
Logo