Offene Chorproben in Alpenrod

„Proben zum Zuhören“ immer donnerstags ab 20.00 Uhr im ev. Gemeindehaus Alpenrod

Offene Chorproben in Alpenrod

Seit Ende April hat der Chor der Ev. Kirchengemeinde Alpenrod die Chorproben voller Hoffnung mit viel Freude wieder aufgenommen. Wir sind wieder da, nach einer fast zwei Jahre andauernden pandemiebedingten Zwangspause. Sowohl unsere Chorleiterin Sarah Mies, als auch Dekanatskantor Christoph Rethmeier haben dann übergangsweise in den jeweiligen Proben dafür gesorgt, dass unsere Stimmbänder nicht ganz eingerostet sind. Herzlichen Dank für das Engagement in den durch äußere Umstände nicht einfachen Proben und natürlich Dank an alle Sängerinnen und Sänger, die uns treu geblieben sind. Auch diese wenigen Zusammenkünfte in schwierigen Zeiten haben gezeigt, wie wichtig der Chor für uns alle, wie wichtig die Gemeinschaft ist.

Deshalb bieten wir allen, die unsere Chorgemeinschaft erleben möchten, „Proben zum Zuhören“ an. Musikliebhaber, (nicht mehr) aktive und neue Sänger*innen und viele andere sind herzlich eingeladen, unsere Chorleiterin Sarah und uns bei den wöchentlichen Proben zuzuhören. Ohne Anmeldung oder irgendwelche Verpflichtung besteht die Möglichkeit, unsere Chorarbeit kennenzulernen und sich anschließend in geselliger Runde auszutauschen. Wir treffen uns donnerstags um 20.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Alpenrod. Über regen Zuspruch würden wir uns freuen!

Logo